DESY.jpg
Vortrag / Lesung

Fontane-Forscher und Herausgeber Dr. Gotthard Erler im Fontanekreis

Beginn
Samstag, 25.03.2017 15:00 Uhr
Ende
Samstag, 25.03.2017 17:00 Uhr
Eintritt
6,00 € / ermäßigt 4,00 €

Beschreibung

Erler-Vortrag im Fontanekreis
Wegen einer Erkrankung des Referenten muss der für den 25. März angekündigte Vortrag über die entstehende Luther-Denkmal-Anlage neben der Berliner Marienkirche auf einen späteren Termin verlegt werden. Stattdessen wird am 25.03.2017, um 15.00 Uhr im DESY Zeuthen der bekannte und beliebte Fontane-Forscher und Herausgeber Dr. Gotthard Erler unter dem Thema „Ein Kuriosum in der Geschichte der Fontaneforschung“ über Fritz Landshoffs Dissertationsschrift zu Effi Briest sprechen. Herr Erler hat diese erste, 1926 in Berlin verteidigte wissenschaftliche Arbeit über den Roman erst kürzlich wieder entdeckt, übertragen und dem Potsdamer Fontane-Archiv übergeben. Nun will er plauderhaft an Fritz Landshoff, dessen An- und Einsichten erinnern. Danach wird der Dokumentarfilm „Vom Büchermachen in finsteren Zeiten“ den verdienten Verleger porträtieren.

Veranstaltungsort

DESY

Platanenallee 6, 15738 Zeuthen
033762 7/70
[E-Mail anzeigen]

Veranstalter

Fontanekreis Zeuthen in der Theodor Fontane Gesellschaft e.V.

Lindenallee 1, 15738 Zeuthen
033762 93221
[E-Mail anzeigen]

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen