Vorschaubild
Vortrag / Lesung

Forum Mittelstand LDS

Beginn
Donnerstag, 09.11.2017 18:00 Uhr
Eintritt
kostenlos

Beschreibung

Neue Dachmarkenstrategie - Vom Technologiepark zur Technologieregion
Die mit der Eröffnung des BER einhergehende Internationalisierung der Umfeldregion macht es erforderlich, dass sich Technologieunternehmen und Technologieinstitutionen zukünftig in einem größeren Zusammenhang organisieren. Aus diesem Grund soll das Know-how rund um den „Technologie- und Wissenschaftspark Wildau“ zukünftig unter der gemeinsamen Dachmarke „Technologieregion Zeuthen – Wildau – Königs Wusterhausen“, so der derzeitige Arbeitstitel, gebündelt und kommuniziert werden. Vorbild für Technologieregionen ist u.a. die „TechnologieRegion Karlsruhe“. Im Mittelpunkt des Abends stehen der Erfahrungsbericht einer der führenden Wirtschafts- und Innovationsregionen in Europa sowie erste Ergebnisse zur regionalen Dachmarkenstrategie.

Begrüßung:
Gerhard Janßen, Geschäftsführer, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH

Impulsvortrag:
Jochen Ehlgötz, Geschäftsführer, TechnologieRegion Karlsruhe
N.N., Technologieregion Zeuthen – Wildau – Königs Wusterhausen

Podiumsdiskussion:
Albrecht Gerber, Minister für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg
Jochen Ehlgötz, Geschäftsführer, TechnologieRegion Karlsruhe
Prof. Dr. László Ungvári, Präsident der Technischen Hochschule Wildau
Prof. Dr. Christian Stegmann, Leiter des DESY-Standortes Zeuthen
Prof. Dr. Alexander Böker, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymerforschung IAP

Moderation:
Dr. Lutz Franzke, Bürgermeister der Stadt Königs Wusterhausen

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung mit dem Anmeldeformular.

Das „Forum Mittelstand LDS“ durchleuchtet seit 2006 in jährlich vier Veranstaltungen praxisnah mittelstandrelevante Themen. Die Veranstaltungsreihe ist ein partnerschaftliches Projekt der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH (WFG), des Landkreises Dahme-Spreewald (LDS), der Technischen Hochschule Wildau, der Handwerkskammer Cottbus (HWK), der Industrie- und Handelskammer Cottbus (IHK), der Interessenvereinigung Mittelständische Wirtschaft e.V. (IMW e.V.), der ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH (ZAB), der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS), der Spreewaldbank eG sowie der Märkischen Allgemeinen Zeitung und der Lausitzer Rundschau.

Webseite

Veranstaltungsort

Bürgerhaus

Goethestraße 26b, 15738 Zeuthen
(033762) 753 0
[E-Mail anzeigen]

Veranstalter

WFG Dahme-Spreewald mbH

Freiheitstraße 120B, 15745 Wildau
03375 523825
[E-Mail anzeigen]

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen