Vorschaubild
Musik / Konzert

Intensives Klangspiel der Violine

Beginn
Samstag, 07.07.2018 17:00 Uhr
Eintritt
69 / 49 / 38 / 22 Euro

Beschreibung

Mit ihrem virtuosen Spiel und ihren ausdrucksstarken Interpretationen wird sie ein abwechslungsreiches Programm präsentieren. Ein Werk wird die „Violinsonate g-Moll D 408” von Franz Schubert sein, der dafür bekannt war, die Violine ganz besonders einzusetzen und ihre Klangfarben in seinen Kompositionen wunderbar zur Geltung zu bringen. Die im Jahr 2010 aufwändig renovierte Kreuzkirche wird unter den Klängen des Zusammenspiels von Midori und dem Pianisten  Özgür  Aydin zur Spielstätte eines ganz besonderen und intensiven Abends.
Musiker:
Midori (Violine)
Özgür Aydin (Klavier)

Programm:
Wolfgang Amadeus  Mozart Violinsonate KV 303
César Franck           Violinsonate A-Dur                                                                                           
Franz Schubert        Violinsonate g-Moll D 408
Ottorino Respighi     Violinsonate h-Moll P 110

Programm am Nachmittag:
ab 13.00           Kaffeetafel im Kirchgarten
14.00                Spaziergang zur 1. Dampferfahrt mit der "MS Fritze" 10€
14.00                Busabfahrt zur Führung im Funktechnikmuseum 10€
14.15                Historische Stadtführung 7€
15.00                Spaziergang zur 2. Dampferfahrt mit der "MS Fritze" 10€
15.00                „Deutschland, Russland, Europa: Brauchen wir einander?“ ein Vortrag                            von  Matthias Platzeck 10€
ab 16.30           Kostenlose Kinderbetreuung
17.00                Konzertbeginn

Tickets gibt es unter https://www.ticketmaster.de/event/28-brandenburgische-sommerkonzerte-gesamtprogramm-2018-tickets/264307

Veranstaltungsort

Kreuzkirche

Schlossplatz, 15711 Königs Wusterhausen
03375 5669007
[E-Mail anzeigen]

Veranstalter

Brandenburgische Sommerkonzerte

Schillerstraße 94, 10625 Berlin
030 89043437
[E-Mail anzeigen]

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen