Kreuzkirche.jpg
Musik / Konzert

Kreuzkirche

Schlossplatz, 15711 Königs Wusterhausen
03375 5669007
[E-Mail anzeigen]

Beschreibung

Die evangelische Kreuzkirche mit Westturm, Querhaus und Chor ist weithin sichtbar und prägt neben dem Schlossensemble den historischen Ortskern Königs Wusterhausens. Friedrich III. stiftete zur Einweihung im Jahr 1697 eine Bronzeglocke und 1704 eine Orgel. 1822 entstand nach einem Entwurf von Johann Albert Eytelwein der achteckige Westturm im neuromanischen Stil. Da die Gemeinde ständig wuchs, erfolgte 1889 ein erneuter Umbau. Durch den Bau des Querhauses nach Nord und Süd und des vieleckigen Chores im Osten erhielt die Kirche ihre heutige Kreuzform. Seit 2010 besitzt die Kreuzkirche eine Orgel der renommierten ostfriesischen Firma Ahrend. Der Klang des Instruments im barocken Stil, das in Ostdeutschland einzigartig ist kann bei regelmäßig stattfindenden Konzerten bewundert werden.

Alle Veranstaltungen hier

DetailsSa16.12.
DetailsSa16.12.
DetailsSa20.01.

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen