Volkshaus.jpg
Film / Theater
Kinder / Jugend

Theatervorstellung "Bar zum blumigen Anker"

Beginn
Dienstag, 06.03.2018 18:00 Uhr
Eintritt
kostenlos

Beschreibung

Discotanz und Nina Hagen, Liedermacher und Schlaghosen: die Vorbereitungen für das diesjährige Theaterprojekt des Gymnasiums Villa Elisabeth laufen inzwischen schon seit Monaten.

Nachdem wir in den letzten Jahren Theaterstücke von William Shakespeare, Jean Baptiste Molière und Georg Büchner inszenierten, werden wir in diesem Jahr kein „fertiges“ Stück auf die Bühne bringen, sondern eine Revue mit Texten, Liedern und Tänzen aus den 1970er Jahren. Damit knüpfen wir an unsere Revue aus den 1920er Jahren an, die in der „Bar zum rostigen Anker“ spielte und vor fünf Jahren mit viel Beifall bedacht wurde. Nun finden drei junge Leute die verstaubten Räume des inzwischen geschlossenen Lokals und träumen von einer Neueröffnung unter dem zeitgemäßeren Namen „Zum blumigen Anker“. Ob sie ihren Traum verwirklichen können?

Am 06., 07. und 08.03.2018 wird sich im Saal des Volkshauses Wildau jeweils um 18.00 Uhr der Vorhang für Schauspieler, Tänzer, Sänger und Musiker aller Klassenstufen öffnen.  Zu unseren Vorstellungen laden wir nicht nur Schüler und Eltern, Lehrer und Freunde unserer Schule ein, sondern auch die Wildauer Bürger.

Die kostenlosen Karten können unter 03375 - 21 62 40 oder per Mail unter gymnasium@privatschulen-ve.de reserviert werden.

Termindetails

06.03.2018 | 18:00 Uhr

Premiere

07.03.2018 | 18:00 Uhr

1. Vorstellung

08.03.2018 | 18:00 Uhr

2. Vorstellung

Dateien & Links

Veranstaltungsort

Volkshaus Wildau

Karl-Marx-Straße 36, 15745 Wildau
03375 504010
[E-Mail anzeigen]

Veranstalter

Private Schulgesellschaft in der Mark Brandenburg mbH

Eichstraße 1, 15745 Wildau
03375 216241
[E-Mail anzeigen]

Ähnliche Veranstaltungen

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen