Vorschaubild
Sport

Advents-Geologie-Wanderung „Das muss mit dem Teufel zugehen!“

Beginn
Sonntag, 09.12.2018 10:00 Uhr
Eintritt
kostenlos

Beschreibung

Einer volkstümlichen Überlieferung nach bildeten der Steinberg, der Mühlenberg sowie der Mariendorfer Berg eine Hochfläche. Auf letzterem wohnte der Teufel mit seiner Großmutter. Als er seine Großmutter vor den Pflug spannte und mit der Peitsche antrieb, wurde diese wütend und lief in Nord-Süd-Richtung über den hoch gelegenen Acker. Der Pflug zerteilte die Fläche und das Sutschketal entstand.

Lasst uns gemeinsam dieser Sage nachspüren und zusammen mit einem studierten Geologen den Ursprung des Sutschketals erkunden.

Start:
09.12.2018 / 10.00 Uhr / Bahnhofsvorplatz Königs Wusterhausen

Ziel:
Bahnhof Bestensee (eigene Rückfahrt mit dem Regionalverkehr) / Ankunft ca.  14.00 Uhr oder
Zügige Rückwanderung mit den Wanderleitern nach Königs Wusterhausen / Ankunft ca. 16.00 Uhr

Strecke:
Hinweg 12 km:
• Königs Wusterhausen
• Nottefließ
• Schenkendorf
• Krumme See
• Bestensee
Rückweg 8 km:
• Bestensee
• Zeesen
• Königs Wusterhausen

Verpflegung:
Eigene Verpflegung / Rucksackverpflegung

Wanderleitung:
Wanderverein Dahme-Seenland in Kooperation mit den NaturFreunden Potsdam
Wanderleiter: Norman Siehl
Geologischer Experte: Benjamin Legler

Anmeldung und Kosten:
Die Wanderung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Hinweis:
Die Wanderung geschieht in eigener Verantwortung und auf eigene Gefahr.

Lasst uns die Vorweihnachtszeit gemeinsam und aktiv gestalten. Wir freuen uns auf euch.

Mit wanderbaren Grüßen
Norman Siehl

Veranstaltungsort

Start Bahnhofsvorplatz Königs Wusterhausen

Veranstalter

Wanderwegewart Wildau

Maxim-Gorki-Str. 5, 15745 Wildau
0162 1873273
[E-Mail anzeigen]

Ähnliche Veranstaltungen

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen