Bibliothek der TH.jpg
Vortrag / Lesung

Der Fontanekreis Zeuthen lädt ein: Fontanes Kriegsgefangenschaft

Beginn
Samstag, 30.10.2021 15:00 Uhr
Ende
Samstag, 30.10.2021 17:00 Uhr
Eintritt
kostenlos

Beschreibung

Nur knapp entging Fontane dem Tod. Als er im Herbst 1870 nach Frankreich reiste, um über den Deutsch-Französischen Krieg zu recherchieren, wurde er als mutmaßlicher preußischer Spion verhaftet und vor ein Kriegsgericht gestellt.
Die dramatische Geschichte über Fontanes Odyssee als Kriegsgefangener quer durch Frankreich wird aus zwei Perspektiven erzählt: Fontanes Sicht und die seiner Helfer in Berlin, die sich für seine Freilassung einsetzten – unter ihnen auch Bismarck.
Für ihr neues Buch haben Gabriele Radecke und Robert Rauh nicht nur Fontanes autobiografisches Werk sowie bisher unbekannte Notizen, Briefe und Dokumente ausgewertet, sondern sind auch zu den Originalschauplätzen in Frankreich gereist.
Diese spannende Zeitreise lässt Geschichte lebendig werden

Dateien & Links

Veranstaltungsort

Hochulbibliothek Wildau

Hochschulring 1, 15745 Wildau
03375 / 508 - 123
[E-Mail anzeigen]

Veranstalter

Fontanekreis Zeuthen in der Theodor Fontane Gesellschaft e.V.

Lindenallee 1, 15738 Zeuthen
033762 93221
[E-Mail anzeigen]

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen