Bibliothek der TH.jpg
Vortrag / Lesung

Der Fontanekreis Zeuthen lädt ein: Von „primitiv“ bis „mondän“

Beginn
Samstag, 20.11.2021 15:00 Uhr
Ende
Samstag, 20.11.2021 17:00 Uhr
Eintritt
kostenlos

Beschreibung

Theodor Fontane, Berliner seit seiner Jugend, hielt es im Sommer nicht in der Stadt aus. Er fuhr für zwei, drei Monate in die Sommerfrische.
Da Fontane diese Reisen oft allein antrat, war nach Hause zu berichten – nicht von seinen schriftstellerischen Arbeiten, die er immer mitnahm, als vielmehr von dem, was ihm an den Urlaubsorten begegnete. Viele Hundert Briefe kamen auf diese Weise zusammen. Sie lassen die Umstände des Reisens und Urlaubmachens unter den damaligen Verhältnissen so vollständig wahrnehmen wie kaum einmal sonst.

Bernd W. Seiler besuchte alle Sommerfrischen an denen Fontane weilte,
recherchierte vor Ort und verknüpft seinen Vortrag mit reichlich Karten- und Bildmaterial – historischem wie aktuellem.

Dateien & Links

Veranstaltungsort

Hochulbibliothek Wildau

Hochschulring 1, 15745 Wildau
03375 / 508 - 123
[E-Mail anzeigen]

Veranstalter

Fontanekreis Zeuthen in der Theodor Fontane Gesellschaft e.V.

Lindenallee 1, 15738 Zeuthen
033762 93221
[E-Mail anzeigen]

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen