Bibliothek 1.JPG
Sonstiges
Vortrag / Lesung

Der Literaturkreis Zeuthen lädt ein:

Beginn
Montag, 03.09.2018 19:00 Uhr
Ende
Montag, 03.09.2018 21:00 Uhr
Eintritt
kostenlos

Beschreibung

Natascha Wodin wurde als Kind ukrainischer Zwangsarbeiter 1945 in Deutschland gebo-ren. Bei der Suche nach dem Schicksal ihrer Mutter findet sie eine atemberaubende Familiengeschichte, in der sich die großen Umbrüche des 20. Jahrhunderts manifestieren.
(in der Gemeindebibliothek vorhanden)
Alle Literaturinteressierten können am ersten Montag im Monat ohne Voranmeldung an den abendlichen Literaturgesprächen teilnehmen oder nur zuhören.

Veranstaltungsort

Gemeinde- und Kinderbibliothek Zeuthen

Dorfstraße 22, 15738 Zeuthen
+49(0)33762 93351
[E-Mail anzeigen]

Veranstalter

DER LITERATURKREIS - eine Arge der Gemeindebibliothek Zeuthen

Dorfstraße 22, 15738 Zeuthen
033762 93351
[E-Mail anzeigen]

Ähnliche Veranstaltungen

DetailsDo12.12.

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen