Vorschaubild
Film / Theater

Ein Spaziergang mit Fontane – TheaterLoge Luckau

Beginn
Dienstag, 30.04.2019 10:30 Uhr
Eintritt
kostenlos

Beschreibung

Wer ist denn das? Was hat er da an? Und vor allem, wo kommt er plötzlich her? Diese Fragen werden sich die Besucher des Bürgerhauses „Hanns Eisler“ mit Sicherheit stellen, wenn dort ein Mann und eine Frau aus der Biedermeierzeit erscheinen.  Schnell wird sich herausstellen, dass es sich bei den beiden Fremden um Theodor Fontane und seine Tochter Martha handelt. Die beiden sind durch die Zeit gereist, denn Fontane möchte seiner Tochter zeigen, wohin ihn sein Weg auf den Wanderungen durch die Mark Brandenburg führte.
Vieles hat sich seitdem verändert, so dass der Meister des poetischen Realismus erstaunt ist, was es alles zu entdecken gibt.
Natürlich ist Fontane auch erfreut darüber, dass er Mittelpunkt einer Ausstellung ist, die von jungen Menschen gestaltet wurde.

Dateien & Links

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Hanns Eisler

Eichenallee 12, 15711 Königs Wusterhausen
03375 273-217
[E-Mail anzeigen]

Veranstalter

Kulturbund Dahme-Spreewald e.V.

Eichenallee 12, 15711 Königs Wusterhausen
(03375) 215326 AB
[E-Mail anzeigen]

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen