Vorschaubild
Musik / Konzert

Schlosskonzerte Königs Wusterhausen e.V.

Beginn
Samstag, 31.10.2020
Ende
Samstag, 31.10.2020
Eintritt
Kategorie 1 - 30 Euro Kategorie 2 - 23 Euro Kinder bis 12 Jahren 5 Euro

Beschreibung

Die Pianistin Gerlint Böttcher und der Cellist Fermin Villanueva verzücken weltweit das Publikum. Sie spielen ein 60-minütiges Sonderkonzert im Großen Saal  der Finanzhochschule von Königs Wusterhausen. Beginn ist um 17 bzw. um 20 Uhr.
Im Mittelpunkt des Abends steht Beethovens Sonate für Cello und Klavier A-Dur. Sie gehört zu den größten Meisterwerken der klassischen Kompositionskunst.
Ein weiterer Schwerpunkt des Konzerts wird eine Uraufführung sein:
Vielschichtige Klangdramatik verrät, wie der in Königs Wusterhausen lebende Komponist Arndt Netzel Stimmungen in Noten kleidet. Zur Aufführung gelangen hier Stücke des Zyklus „Nocturnes“, in denen er sich zur Romantik bekennt.
Ergänzt wird das Programm mit weiteren musikalischen Leckerbissen.

Veranstaltungsort

Fachhochschule für Finanzen

Schillerstrasse 6, 15711 Königs Wusterhausen
03375 672-113

Ticketkassen

Musikladen & Theaterkasse Brusgatis

Bahnhofstraße 10, 15711 Königs Wusterhausen
03375 202515
[E-Mail anzeigen]

Veranstalter

Schlosskonzerte Königs Wusterhausen e. V.

Friedenstraße 43, 15732 Eichwalde
030 89205922
[E-Mail anzeigen]

Ähnliche Veranstaltungen

DetailsSo25.04.
DetailsSa08.05.
DetailsSo09.05.
DetailsSo13.06.

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen