Vorschaubild
Film / Theater

Theater im Bürgerhaus " Schuld und Sühne"

Beginn
Freitag, 05.11.2021 18:00 Uhr
Eintritt
12.- Euro ,nur mit Voranmeldung!

Beschreibung

In einer Bühnenbearbeitung für das KantTheaterBerlin hat das Schauspieler-Duo ANETTE DAUGARDT & UWE NEUMANN den 1866 veröffentlichten ersten Roman des russischen Schriftstellers Fjodor M. Dostojewski als Vorlage genommen und daraus ein überaus spannendes Theaterstück gemacht. Eng angelehnt an den Urtext, beschränkt sich das Schauspielerduo in seiner Bearbeitung auf die genaue Beschreibung des Mordes und auf die Verhörszene, in der das Verbrechen schließlich ans Tageslicht kommt.
Nach Thomas Mann ist „Schuld und Sühne“ (in neuerer Übersetzung auch „Verbrechen und Strafe“ getitelt) „der größte Kriminalroman aller Zeiten“.
Eintritt nur mit Voranmeldung!
Bestellung unter:
Jens Wollenberg, Tel: 033762 / 91786 Email: deruhu.wollenberg@aol.de

Wir halten uns streng an die Hygieneregeln. Für die Veranstaltung gilt die 3 G Regel sowie Maskenpflicht bis zum Sitzplatz
Ein Gemeinschaftsprojekt der Gemeinde Zeuthen und DER UHU.

Dateien & Links

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Zeuthen (ehemaliger Güterboden)

Goethestraße 26 b, 15738 Zeuthen
033762 889 333
[E-Mail anzeigen]

Veranstalter

DER UHU - Jens Wollenberg

Karl Liebknecht Straße 42, 15732 Schulzendorf
033762 / 91786
[E-Mail anzeigen]

Ähnliche Veranstaltungen

DetailsSa02.07.

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen