Vorschaubild
Kinder / Jugend
Sonstiges
Vortrag / Lesung

Vorlesewettbewerb : Lesen ist KINO im KOPF

Beginn
Montag, 10.12.2018 14:30 Uhr

Beschreibung

Vorlesewettbewerb

Denn die besten Stories brauchen die besten Vorleser. Mitmachen und dabeisein. 60 Jahre Vorlesen und kein Ende!

Mitmachen
können Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen in Deuitschland.

Vorlesen
Vorgelesen wird ein dreiminütiger Abschnitt aus einem selbstgewählten Jugendbuch, das den Spielregeln entspricht. Ein unbekannter Text wird von den jeweiligen Organisatoren vorgegeben (Lesezeit ca. 2 Minuten).

Bewerten
Eine unabhängige Jury beurteilt die Vorleser anhand der vorgegebenen Bewertungsrichtlinien.

Weiterkommen
Die Schulsieger werden zur nächsten Landkreis-Vorleserunde eingeladen. Die Termine stehen ab Januar im Online-Veranstaltungskalender (vorlesewettbewerb.de).

Gewinnen
Zu gewinnen gibt es, je nach Wettbewerbsstufe, Urkunden, Buchpreise, Bücherschecks sowie für die Sieger die Einladung zum nächsthöheren Entscheid.

Phasen
Klassen- und Schulentscheide:  bis 15. Dezember 2018
Kreisentscheide:                         Januar bis 28. Februar 2019
Bezirksentscheide:                     März bis Ende April 2019
Landesentscheide:                     Mai 2019
Finale:                                           Juni 2019

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben, er wird von der Kultusministerkonferenz empfohlen. Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler an über 7000 Schulen beteiligen sich jedes Jahr.

Mitmachen können alle sechsten Schulklassen. Wer gerne liest und Spaß an Büchern hat, ist eingeladen sein Lieblingsbuch vorzustellen und eine kurze Passage daraus vorzulesen.

Bücher gibt es für jeden Geschmack und zu allen Themen. Ob Spannung, Unterhaltung, Wissen: Lesen ist Kino im Kopf und eine Reise in fremde Welten. Der Vorlesewettbewerb bietet die Gelegenheit, die eigene Lieblingsgeschichte vorzustellen und jede Menge neue Bücher zu entdecken.
Und das Beste: man kann dabei auch noch gewinnen…

Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 jedes Jahr vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und kulturellen Einrichtungen veranstaltet.

Vorlesewettbewerb 2018/19 © Börsenverein des Deutschen Buchhandels| Motiv: Jan von Holleben / gefördert vom Bundesministerium für Familie und Jugend; Stiftung Bildung und Soziales der Sparda Banken

Dateien & Links

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Wildau

Friedrich-Engels-Straße 78, 15745 Wildau
03375 500420
[E-Mail anzeigen]

Ticketkassen

Stadtbibliothek Wildau

Friedrich-Engels-Straße 78, 15745 Wildau
03375 - 500420
[E-Mail anzeigen]

Veranstalter

Grundschule Wildau

Fichtestraße 90, 15745 Wildau

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen