Vorschaubild
Ausstellung

Werkausstellung – „Es hat gefunkt! 100 Jahre Radio in Königs Wusterhausen“

Beginn
Freitag, 20.08.2021 14:00 Uhr
Ende
Sonntag, 19.09.2021 18:00 Uhr
Eintritt
Eintritt: frei

Beschreibung

Am 22.Dezember 1920 geschah ein bedeutsames Ereignis auf dem Funkerberg in Königs Wusterhausen: Die Ausstrahlung der ersten Radiosendung in Deutschland. Damit steht die Wiege des deutschen Rundfunks in Königs Wusterhausen.
Diese technische Sensation, Sprache und Musik in einem „Rundfunk“ zu übertragen, sollte zum 100järigen Jubiläum gewürdigt werden und so wurde der erste Kunst-Wettbewerb ausgelobt. So sind vier Wettbewerbswerke entstanden. Während dieser Ausstellung wird auch das Siegerwerk ermittelt. Die Jury wird es in der ersten Ausstellungswoche auswählen, und am 19.09.2021 ab 16 Uhr auf der Finissage zum Ende der Schau offiziell küren.

Dateien & Links

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Hanns Eisler

Eichenallee 12, 15711 Königs Wusterhausen
03375 273-217
[E-Mail anzeigen]

Veranstalter

Stadt Königs Wusterhausen & Kulturbund Dahme-Spreewald e.V.

Eichenallee 12, 15711 Königs Wusterhausen
03375 215326
[E-Mail anzeigen]

Ähnliche Veranstaltungen

DetailsFr31.05.
DetailsSa29.06.
DetailsSa29.06.
DetailsSa29.06.
DetailsSo08.09.

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen