Vorschaubild
Sonstiges

Wie klingt KW?

Beginn
Mittwoch, 17.04.2019 10:00 Uhr
Ende
Dienstag, 31.03.2020 18:00 Uhr
Eintritt
kostenlos

Beschreibung

Im Jahr 2020 wird der Rundfunk aus Königs Wusterhausen 100 Jahre alt. Das erste Projekt dazu heißt: Wie klingt KW? (siehe auch: www.wie-klingt-kw.de)

Wie klingt für die Einwohnerinnen und Einwohner der Rundfunkstadt Zernsdorf und Kablow, Niederlehme und Senzig, Wernsdorf und Zeesen, die Kernstadt und Diepensee? Mit welchen Klängen, Geräuschen, Tönen verbinden die Bürgerinnen und Bürger ihre Stadt?

Mit den Ideen der Einwohner  sollen in 8 Episoden Geschichten erzählt – und so ein Zeitdokument für alle Einwohner der Rundfunkstadt geschaffen werden. Im Rahmen des „100 Jahre Rundfunk“ - Programms wird „Wie klingt KW“ im Juni 2020 uraufgeführt.

Alle sind herzlich eingeladen, dieses einmalige Projekt zu unterstützen, den  anderen Einwohnern ihres jeweiligen Ortsteils von diesem Projekt zu erzählen und dem Projektteam "Wie klingt KW?" ihre Ideen mitzuteilen und damit für ein ausgewogenes Ergebnis zu sorgen.

Für das Projektteam „Wie klingt KW?“
Rainer Suckow   Förderverein „Sender KW“ e.V. & Christiana Lücke Kulturbund Dahme-Spreewald e.V.

Dateien & Links

Veranstaltungsort

Funkerberg Senderhaus 1

Funkerberg 20, 15711 Königs Wusterhausen

Veranstalter

Kulturbund Dahme-Spreewald e.V. & Förderverein "Sender KW" e.V.

Senderhaus 1, Funkerberg 20, 15711 Königs Wusterhausen
0151 70015711
[E-Mail anzeigen]

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen