Vorschaubild
Vortrag / Lesung

"Wo ein Kopf ist, ist meistens auch ein Brett"- Erich Kästner : Verse und Episoden

Beginn
Mittwoch, 28.11.2018 16:30 Uhr
Eintritt
3,00 € / Anmeldung erbeten.

Beschreibung

Der Schauspieler, Dozent, Komponist und Musiker, Wolf Butter, füllt den Raum mit seiner tiefen Bassstimme und seinem abwechslungsreichen Programm.
Unter dem Motto "Wo ein Kopf ist, ist meistens auch ein Brett" trägt er Verse, Lieder und Episoden von Erich Kästner vor.
So singt der charismatische Mann mit dem rot-blonden Schnauzer und den halblangen Haaren, spielt auf dem Keyboard und nimmt das Publikum mit auf die Reise: zum Potsdamer Platz in Berlin, in Bars mit Tischtelefonen und ins politische Kabarett, zu Maskenbällen, Wein, Weib und Gesang in zwielichtigen Etablissements, nach Leipzig
und nach Dresden. Dabei wechselt Wolf Butter nicht nur die Schauplätze seines humoristischen Programms, sondern auch die Mundarten. Neben biografischem zu Erich Kästner ist an diesem Abend auch viel über das
politische Kabarett der 1920er Jahre zu erfahren. Und natürlich über Kästner als den großen Zyniker und Humoristen seiner Zeit.
"Ich schätze an Erich Kästner, dass er so umfänglich gebildet und ein brillanter Beobachter war", sagt Wolf Butter auf die Frage, warum er sich den Humoristen und Schriftsteller für sein neues Programm ausgewählt hat.
Auch Butter selbst war nicht nur an der Berliner Volksbühne und am Berliner Ensemble als Schauspieler engagiert, sondern ist auch Mitglied des "Galgentrios" und spielte bei den "Stachelschweinen". Darüber hinaus hat er Lehraufträge an der Hochschule für Schauspielkunst in Berlin und am Max-Reinhardt-Seminar in Wien.
"Erich Kästner ist ein Meister der Verse", so Butter weiter.
"Außerdem sprechen sie sich gut, und das ist für mich als Schauspieler ja sehr wichtig."
Sein Wilhelm-Busch-Literaturabend ist vielen in Wildau noch in Erinnerung.
Auch  dieses  Literatur-Event wird die Besucher nicht enttäuschen! *

*Textquelle: .neumarkt.de/kultur Foto: Steinbacher

Dateien & Links

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Wildau

Friedrich-Engels-Straße 78, 15745 Wildau
03375 500420
[E-Mail anzeigen]

Ticketkassen

Stadtbibliothek Wildau

Friedrich-Engels-Straße 78, 15745 Wildau
03375 - 500420
[E-Mail anzeigen]

Veranstalter

Stadtbibliothek Wildau

Friedrich-Engels-Straße 78, 15745 Wildau
03375 500420
[E-Mail anzeigen]

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen