Außenansicht.jpg
Vortrag / Lesung

DIE LINKE Zeuthen lädt ein: Traditionelle Veranstaltung zum 01. Mai

Beginn
Mittwoch, 01.05.2024 10:00 Uhr
Eintritt
kostenlos, Spenden willkommen

Beschreibung

Anlässlich des 20. Todestages des engagierten Interviewers Günter Gaus erwarten wir den  ehemaligen Redaktionsleiter der Sendung " Zur Person"  Hellmuth Henneberg

Gaus war Interviewer, Chefredakteur des "Spiegel" und der erste  Leiter der Ständigen Vertretung der Bunderegierung in der DDR.
Seine Interviews mit herausragenden Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens waren Kult und wurden zu zeitgenössischen Dokumenten. Niemand traute sich auf diesen "heißen Stuhl" ohne intensive Vorbereitung. Die Abschlussformel einer jeden Sendung endete mit: „ Erlauben Sie noch eine letzte Frage“, die manchem Prominenten den Schweiß austreiben lies. So wurde dieser Satz der Titel  einer Dokumentation von Hellmuth Henneberg, aus der Sie u.a. Antworten von Christa Wolf, Egon Bahr, Rudi Dutschke, Hermann Kant erleben werden.
Anschließend können Fragen an Herrn Henneberg gestellt werden, der als Moderator bei  Elf 99 begann und politische Sendungen beim ORB/ rbb sowie als Fernsehgärtner verantwortete.

Der Eichwalder Buchladen KomMA wird vertreten sein.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie  zu dieser Veranstaltung begrüßen dürften. Der Eintritt ist frei, eine Spende willkommen.

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Zeuthen (ehemaliger Güterboden)

Goethestraße 26 b, 15738 Zeuthen
033762 889 333
[E-Mail anzeigen]

Veranstalter

DIE LINKE Zeuthen

Ähnliche Veranstaltungen

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen