Vorschaubild
Messen / Feste
Musik / Konzert

Kreis-Chorfest "Wildau singt"

Beginn
Samstag, 26.05.2018 10:00 Uhr
Eintritt
kostenlos / Abendkonzert 8 Euro

Beschreibung

Nach Straupitz (2014) und Teupitz (2016) lädt der Sängerkreis am 26. Mai 2018 zu seinem traditionellen Chorfest und bezieht dabei den gastgebenden Ort mit in das Geschehen ein. Rund 400 Sänger werden an vier verschiedenen Auftrittsorten inmitten der historischen Schwartzkopff-Siedlung in Wildau, zwischen Technischer Hochschule und Dahme-Gewässern, singen und musizieren.

Geplant ist ein ganztägiges Chorkonzert im Volkshaus Wildau ab 10 Uhr, bei dem Chöre aus dem gesamten Sängerkreis zwischen Eichwalde und Neu Zauche sowie einheimische Chöre je etwa 20 Minuten lang einen Ausschnitt aus ihrem Repertoire präsentieren. Das Chorprogramm wird durch ein Musikcafé in der Musik- und Kunstakademie Wildau (MKAW – ehemals Musikschule Seeliger) direkt gegenüber dem Volkshaus ergänzt. Auf der dortigen Bühne werden sich zwischen 14 und 17 Uhr kleinere Instrumentalensembles, teils aus den Chören selbst, teils von außerhalb, vorstellen. Außerdem gibt es um13 Uhr ein offenes Singen mit dem Chorprojekt „Jakara“, bei dem Geflüchtete und Einheimische gemeinsam musizieren. Begleitet werden sie von dem Eichwalder Pianisten Klaus Sedl.

Zünftiger geht es schließlich an der Villa am See zu, wo die Chöre im Biergarten die Möglichkeit haben, spontan die Gäste der Villa zu unterhalten und selbst am Wasser die Seele baumeln zu lassen – bei einem eigens für diesen Tag kreierten Cocktail. Den festlichen Abschluss des Tages bildet um 19 Uhr ein Sonderkonzert in der Bibliothek der TH Wildau (mit Eintritt). Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens gibt der Luckauer Kammerchor Cantemus ein Sonderkonzert unter dem Titel „Best of Cantemus“ – ein Programm, auf das sich Fans des Chores ebenso freuen dürfen wie „Ersthörer“.

Seit dem Fest in Straupitz im Jahr 2014 gehört es zum Anspruch des Sängerkreis-Vorstandes, ein Chorfest für Zuhörer, Sänger und den gastgebenden Ort gleichermaßen zu gestalten. Die Zuhörer bekommen gute Chormusik geboten, die Sänger lernen einen ihnen vielleicht noch unbekannten, entdeckenswerten Ort im Landkreis kennen und die jeweilige Gemeinde bekommt die Möglichkeit, sich von ihrer schönsten Seite zu präsentieren.

Dazu gehört auch, dass sich einheimische Chöre und Ensembles einbringen. So werden das Zupfinstrumentenorchester Wildau, Gesangsensembles der MKAW und Ensembles der TH Wildau mit dabei sein. Federführend bei der Organisation des Festes ist auch ein Wildauer – der Vereinsvorsitzende des Singekreises Wildau Rolf Nopper.

Weitere Infos gibt es auf der Facebook-Seite des Sängerkreises KW: facebook.com/SaengerkreisKW

Veranstaltungsort

Volkshaus Wildau

Karl-Marx-Straße 36, 15745 Wildau
03375 504010
[E-Mail anzeigen]

Ticketkassen

Stadtbibliothek Wildau

Friedrich-Engels-Straße 78, 15745 Wildau
03375 - 500420
[E-Mail anzeigen]

Veranstalter

Sängerkreis Königs Wusterhausen

Buschweg 3, 15746 Groß Köris
033766 20476
[E-Mail anzeigen]

Ähnliche Veranstaltungen

DetailsDo18.03.
DetailsDo15.04.
DetailsSo25.04.
DetailsSa08.05.
DetailsSo09.05.

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen