Vorschaubild
Vortrag / Lesung

Online-Veranstaltung: Eine Reise zu den extremsten Beschleunigern des Universums

Beginn
Mittwoch, 04.11.2020 19:00 Uhr
Ende
Mittwoch, 04.11.2020 20:00 Uhr
Eintritt
kostenlos

Beschreibung

In Teilchenbeschleunigern untersuchen Wissenschaftler*innen den Ursprung und die Geschichte des Universums. Erstaunlicherweise schafft es die Natur ohne Probleme, geladene Teilchen in vielen kosmischen Objekten auf hundert Mal höhere Energien zu
beschleunigen.

Nach einem Jahrzehnt der Erforschung kosmischer Teilchenbeschleuniger mit Gammastrahlen-Teleskopen auf der Erde und im Weltraum finden Wissenschaftler*innen, dass Teilchenbeschleunigung im Universum keine Ausnahme, sondern die Regel ist.
Teleskope wie das H.E.S.S.-Instrument in Namibia haben Gammastrahlen bei den höchsten Energien in der Nähe von super-massiven Schwarzen Löchern, schnell rotierenden Neutronensternen, massiven Sternhaufen oder von weit entfernten aktiven
Galaxien gemessen.

In diesem Vortrag werden wir durch die Milchstraße zu dem Doppelstern Eta Carinae reisen, sowie unsere Galaxie verlassen und die Überreste von Sternen besuchen, die vor
hunderten Millionen Jahren explodiert sind.

Zur Online-Veranstaltung mit diesem Link: https://zoom.us/j/96408215664

Die Teilnahme ist ohne eine vorherige Anmeldung oder das Herunterladen einer App möglich.

Dateien & Links

Veranstaltungsort

https://zoom.us/j/96408215664

Veranstalter

DESY Zeuthen

Platanenallee 6, 15738 Zeuthen
033762 7/70

Ähnliche Veranstaltungen

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen