Vorschaubild
Musik / Konzert

Schlosskonzerte Königs Wusterhausen

Beginn
Sonntag, 06.10.2024 17:00 Uhr
Eintritt
Kategorie I: 39 € , Kategorie II: 29 €, Kinder bis 12 Jahre: 10 €, Abendkassenzuschlag, Schlossführungen: 8 €, ermäßigt: 6 €

Beschreibung

BEYOND BRAHMS
Die Besetzung Klarinette, Cello und Klavier hat Johannes Brahms für eines seiner späten Trios erfunden. Im Salzburger Mozarteum kamen 2014 junge Studierende zusammen, um dieses Werk zu spielen, und wollten danach weiter als Ensemble zusammenbleiben. Das Quantum Clarinet Trio – inzwischen Gewinner des dritten Preises beim Fischoff Chamber Music Competition 2020 – war geboren.
Neben dem wohl bekanntesten Werk für ihre Besetzung, dem Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier op. 114 von Johannes Brahms stellt das Quantum Clarinet Trio in unserem Konzert mit der Serenade von Robert Kahn und dem Trio von Carl Frühling auch zwei Wiederentdeckungen vor. Die nicht zufällig ausgewählten Komponisten sind durch ihre Lebenswege und durch ihre Tonsprache eng mit Brahms verbunden. Zudem waren sie, die eine Generation nach Brahms gelebt haben, beide aufgrund ihrer jüdischen Herkunft vom Verbot ihrer Musik durch die Nationalsozialisten direkt betroffen. Mit „Beyond Brahms“ legte das Quantum Clarinet Trio sein viel beachtetes CD-Debüt bei hänssler CLASSIC vor.

Veranstaltungsort

Schloss Königs Wusterhausen

Schlossplatz 1, 15711 Königs Wusterhausen
03375 211-700
[E-Mail anzeigen]

Ticketkassen

Musikladen & Theaterkasse Brusgatis

Bahnhofstraße 10, 15711 Königs Wusterhausen
03375 202515
[E-Mail anzeigen]
Touristinformation

Touristinformation

Bahnhofsvorplatz 5, 15711 Königs Wusterhausen
03375 252025
[E-Mail anzeigen]

Veranstalter

Schlosskonzerte Königs Wusterhausen e. V.

Friedenstraße 43, 15732 Eichwalde
030 89205922
[E-Mail anzeigen]

Ähnliche Veranstaltungen

DetailsDo20.06.
DetailsFr28.06.
DetailsSa29.06.
DetailsSa29.06.
DetailsFr05.07.

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen