Vorschaubild
Vortrag / Lesung

Die Berlin-Görlitzer Eisenbahn und die Vorortstrecke nach Königs Wusterhausen

Beginn
Mittwoch, 07.06.2023 18:00 Uhr
Ende
Mittwoch, 07.06.2023 19:30 Uhr
Eintritt
kostenlos

Beschreibung

Joachim Heinig, Vorsitzender der Heimatfreunde Zeuthen, hält einen Vortrag über die Berlin-Görlitzer-Eisenbahn und über die Entwicklung der Vorortstrecke von Berlin nach Königs Wusterhausen.
Der „Eisenbahnkönig“ Stroussberg ließ ab 1865 die Eisenbahnstrecke von Berlin nach Görlitz bauen. Auch Königs Wusterhausen, obwohl zu dieser Zeit noch keine anerkannte Stadt, bekam 1867 einen „Haltepunkt“. 1893 wurde das heutige Bahnhofsgebäude erbaut. Ein weiterer Punkt des Vortrags wird der Ausbau der Vorortstrecke von Berlin nach Königs Wusterhausen sein, dessen Abschluss 1951 der S-Bahnanschuss war.
Der Vortrag findet am Mittwoch, den 7.Juni, um 18.00 Uhr in der Stadtbibliothek von Königs Wusterhausen statt. Der Eintritt ist frei.

Dateien & Links

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Königs Wusterhausen

Scheederstraße 1c, 15711 Königs Wusterhausen
03375 25600
[E-Mail anzeigen]

Veranstalter

KW-Detektive

Ferdinand-Braun-Str. 1, 15711 Königs Wusterhausen
03375 9214590
[E-Mail anzeigen]

Ähnliche Veranstaltungen

Linksammlung

Informieren

Teilen & Empfehlen